Der Affenflüsterer

David van Gennep stieß schon als Teennager zur Stiftung „AAP“ (holländisch für „Affe“) und arbeitete neben der Schule hier als Tierpfleger. Heute, mit 44 Jahren, ist der Biologe und Immunologe Chef dieser Stiftung und ein echter „Affenflüsterer“. Wie kaum ein anderer versteht er es, mit den Tieren zu kommunizieren.

Jadehandel im goldenen Dreieck

Scharen von chinesischen Minengesellschaften sind in das Land eingefallen, um die Jadevorkommen Myanmars im großen Stil auszubeuten. Traditionelle, einheimische Jadehändler haben zunehmend Beschaffungs- und Absatzprobleme. Deshalb besinnen sie sich auf alte Schmugglerpfade, um neue Verkaufsmöglichkeiten zu finden!

Lebensader Todesstraße

Bolivien ist das Land mit den größten Höhenunterschieden Südamerikas. Zwischen dem Hochland der Anden im Westen und dem Quellgebiet des Amazonas im Osten fällt die Landschaft um 4.000 Meter ab. Mittendrin liegen die steilen Täler und Hänge der Yungas – mit den gefährlichsten Straßen der Welt. Allen voran die „Carretera de la Muerte“: die Todesstraße!